PRODUKTFÄLSCHUNGEN

Calvin Klein ist eines der weltweit führenden Modedesign- und Marketingstudios.

Leider werden unsere Designs, wie auch die anderer bekannter Marken, Ziel von Kriminellen, die gefälschte Produkte produzieren und verkaufen, um so Kunden zu täuschen und von unserem Erfolg zu profitieren. Verschiedene Berichte haben gezeigt, dass ein Großteil der Profite aus dem Verkauf von Produktfälschungen zur Finanzierung von Terrorismus und organisierter Kriminalität verwendet wird. Darüber hinaus geschieht dies oftmals auf Kosten der Menschenwürde, da die Herstellung gefälschter Produkte häufig auf Kinderarbeit oder moderner Sklaverei basiert.

Um gegen den illegalen Handel mit gefälschten Produkten vorzugehen und für den Schutz unserer Kunden einzutreten, haben wir ein spezialisiertes, global agierendes Programm zur Umsetzung unserer Ziele ins Leben gerufen. Wir arbeiten eng mit den Zoll- und Strafverfolgungsbehörden zusammen, um dem Handel mit gefälschten Calvin Klein-Produkten sowohl online als auch vor Ort ein Ende zu setzen.

WIE ERKENNT MAN FÄLSCHUNGEN?

Tagtäglich melden wir Websites, Seiten in sozialen Medien und Konten bei Online-Marktplätzen, die gefälschte Calvin Klein Produkte anbieten. Wir verstehen, dass die Unterschiede zwischen echten und gefälschten Produkten nicht immer leicht zu erkennen sind, insbesondere, wenn diese online angeboten werden. Daher sollte man äußerst vorsichtig sein, wenn man Calvin Klein-Produkte von Websites kauft, die hohe Rabatte anbieten. Darüber hinaus sollte man vermeiden, Produkte zu erwerben, die als Ware zweiter Wahl oder Überschussware angeboten werden.

Basierend auf unseren Erfahrungen haben wir verschiedene Merkmale von Websites ermittelt, die gefälschte Produkte anbieten oder bestellte Produkte nicht liefern:

A.   Häufig findet man auf der Website nur wenige bis keine Kontaktinformationen (wie z. B. Name des Unternehmens, physische oder E-Mail-Adresse und Telefonnummer).

B.   Die Website wird den Schutz deiner personenbezogenen Daten und Kreditkarteninformationen nicht gewährleisten und wird auch keine HTTPS-Version der Website anbieten. Außerdem wirst du kein kleines Schlosssymbol neben der Website-Adresse (URL) sehen.

C.   In einigen Fällen wird die Website eine offizielle Calvin Klein-Website imitieren, auch wenn der Domainname keine Verbindung zur Marke hat.

Bitte beachte, dass du Produkte von nicht-autorisierten Händlern stets auf eigene Gefahr kaufst. Echte Calvin Klein-Produkte findest du auf Tommy.com, in den Calvin Klein Stores oder bei autorisierten Calvin Klein-Händlern.

WAS KANN ICH TUN?

Wenn du auf einen (Online-)Verkäufer stößt, der möglicherweise gefälschte Calvin Klein-Produkte verkauft, oder du dir nicht sicher bist, ob ein bereits gekauftes Produkt echt oder gefälscht ist, kontatiere uns bitte über einen unseren Kundenservicekanäle. Bitte stelle dabei so viele Informationen wie möglich zur Verfügung (wie z. B. Fotos der von dir gekauften Produkte, den Namen und die Adresse des Verkäufers oder der Website). Dies wird uns helfen, das Problem zu identifizieren und es dementsprechend weiterzuverfolgen.

Vielen Dank für dein waches Auge und Unterstützung beim Schutz der Marke Calvin Klein.